Dürfen Meerschweinchen Kohlrabi fressen?

Erfahren Sie an dieser Stelle, inwiefern Sie frische Kohlrabiblätter und Kohlrabi als Knolle an Meerschweinchen verfüttern können.

Kohlrabi und Kohlrabiblätter

Wie jedem Meerschweinchenbesitzer längst klar sein dürfte, gehört vor allem Gemüse zu einer artgerechten Ernährung von Meerschweinchen einfach dazu. Doch längst sind nicht alle Gemüsesorten auch wirklich bekömmlich. Manche Gemüse sind überhaupt nicht zur Fütterung geeignet und sollten komplett gemieden werden. Doch wie verhält es sich beispielsweise mit Kohlrabi und seinen Blättern?

Kohlrabiblätter und Kohlrabi waschen

Grundsätzlich kann frischer Kohlrabi an Meerschweinchen verfüttert werden. Allen voran die Blätter werden die Nager lieben. Allerdings sollten die Blätter, genau wie anderes Gemüse gründlich gewaschen werden. Bei der Knolle des Kohlrabi ist es ohnehin empfehlenswert, diese vorher zu schälen. Meerschweinchen mögen die Schale von Kohlrabi in der Regel nicht so sehr. Falls doch, dann muss auch diese vor der Gabe gewaschen werden.

Kohlrabi sparsam füttern und den hohen Kalziumgehalt beachten

Füttert man das erste Mal Kohlrabi, dann sollte man, wie bei allen Kohlsorten, mit kleinen Mengen beginnen. Denn sämtliche Kohlarten können Blähungen und Verdauungsbeschwerden verursachen und zwar nicht nur beim Menschen. Mitunter muss sich das Meerschweinchen erst an das neue Gemüse gewöhnen. Allerdings sollte Kohlrabi so oder so nur gelegentlich in die Ernährung eingebaut werden, da er von Natur aus recht viel Kalzium enthält. Bei den Kohlrabiblättern sollte man deutlich sparsamer sein, da diese noch mehr Kalzium enthalten. Als Folge können sich Kalziumkristalle bilden, die dann zu Harnsteinen „ranwaschen“, welche letztlich schmerzhaft für das Tier sind. Hat das Meerschweinchen Probleme mit Harnsteinen, dann muss unbedingt kalziumarmes Gemüse und genügend Wasser verabreicht werden. Bei Problemen mit dem Harntrakt und bei Darmstörungen ist es ratsam, komplett auf Kohlrabi zu verzichten.

Verträglichkeit von Kohlrabi verbessern

Um die Verträglichkeit von Kohlrabi zu steigern, ist es sinnvoll, diesen für zwei oder mehr Tage im Kühlschrank zu lagern. Die schwer verdaulichen Stoffe werden durch die Kälte in leichter verdauliche umgewandelt. Bevor der Kohlrabi jedoch an die Meerschweinchen verfüttert wird, sollte er wieder auf Zimmertemperatur gebracht werden, da andernfalls Verdauungsstörungen entstehen können.

Fazit: Kohlrabi als Knolle und gewaschene Kohlrabiblätter können an gesunde Meerschweinchen bedenkenlos in kleinen Mengen zur Abwechslung und damit als gelegentliches Leckerli verfüttert werden.

Ähnliche Artikel:

Lebenserwartung von Meerschweinchen
Sie möchten sich Meerschweinchen anschaffen und wollen herausfinden, wie alt die Nagetiere im Durchschnitt werden? Die maximale Lebenserwartung erfahren Sie hier.
Kaninchen richtig füttern - Tipps zur Ernährung
Sie möchten mehr über die artgerechte Ernährung von Kaninchen erfahren? Wie Sie die kleinen Hasen richtig füttern, erfahren Sie im folgenden Artikel.
Wie viel dürfen Meerschweinchen wiegen?
Sie möchten wissen, wie viel Meerschweinchen wiegen dürfen? Welches Gewicht im Rahmen ist, erfahren Sie auf dieser Seite.
Degus richtig füttern
Viele Haustierbesitzer stehen auf dem Schlauch, wenn es um die artgerechte Ernährung ihrer kleinen Mitbewohner geht. Wie man Degus richtig füttert, erfahren Sie an dieser Stelle.
Was dürfen Degus nicht fressen?
Sie möchten Ihren Haustieren nur gesundes Futter anbieten? Damit Sie wissen, was Degus lieber nicht fressen sollten, haben wir Ihnen in diesem Artikel eine kleine Liste zusammengestellt.
Dürfen Wellensittiche Tomaten essen?
Wer seinem Wellensittich Abwechslung und frische Lebensmittel anbieten möchte, wird mitunter auch auf die Idee kommen, Tomaten zu verfüttern. Doch sind diese überhaupt erlaubt?
Die richtige Ernährung von Goldhamstern
Sie möchten Ihren Goldhamster artgerecht ernähren? Welche Ernährung wirklich gesund ist und was sich nicht als Futter eignet, zeigt Ihnen dieser Artikel.
Goldfische richtig füttern - Ernährung im Aquarium
Goldfische richtig füttern - Ernährung im Aquarium In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Goldfische richtig füttern und welche Ernährung für die schwimmenden Haustiere optimal ist.
Meerschweinchen - die richtige Ernährung
Sie möchten wissen, welche Ernährung für Meerschweinchen die richtige ist? Bei uns erfahren Sie, was die kleinen Nager lieben und für den Erhalt ihrer Gesundheit brauchen.