Dürfen Hunde Milch trinken / Milchprodukte fressen?

Dieser Artikel befasst sich mit der spannenden Frage, ob Sie Ihrem Vierbeiner Milch beziehungsweise Milchprodukte verabreichen können?

Hunde und Milch / Milchprodukte

Benötigen Hunde Milchprodukte?

Es ist verlockend, dem Hund mit einer Portion gesunder Milch etwas Gutes zu tun. Tatsächlich ist die Kuhmilch reich an Proteinen, Mineralstoffen und Vitaminen und besticht durch ihre optimale Nährstoffkombination. Leider enthält Milch jedoch auch reichlich Milchzucker (Laktose). Laktose führt nicht nur bei einigen Menschen zu Verdauungsbeschwerden in Gestalt von Verstopfungen, Durchfällen oder Bauchkrämpfen. Auch Hunde reagieren auf größere Mengen Milchzucker intolerant (mit Durchfall).

Ausnahme bilden Welpen, deren Verdauungssystem die Milch noch sehr gut verwerten kann, während erwachsene Hunde nicht mehr über das dafür nötige Enzym (Laktase) verfügen. Kuhmilch ist demnach für die ausgewogene Ernährung der Hunde überhaupt nicht notwendig. Allein beim Blick auf die natürliche Lebensweise von Hunden und Wölfen sollte klar werden, dass erwachsene Tiere keine Milch mehr trinken.

Dürfen Hunde Milch trinken?

Milch ist zwar für die Ernährung der Vierbeiner nicht notwendig, kann aber in kleineren Mengen verabreicht werden, insofern diese vertragen wird. Bleibt also jedem Hundehalter nur eines übrig: der Verträglichkeitstest. Als Faustregel empfehlen Veterinärmediziner die Menge von 20 Milliliter Kuhmilch je Kilogramm Körpergewicht nicht zu überschreiten. Demnach dürfen Hunde also auch Milch trinken.

Milchprodukte und Hunde

Auch wenn viele Hunde gern Eis oder Joghurt essen, sollte man auf diese Form der Ernährung verzichten. Allein der reichlich vorhandene Zucker ist für den Vierbeiner alles andere als gesund. Grundsätzlich sollte immer Wert auf eine artgerechte Ernährung gelegt werden und diese besteht hauptsächlich aus Fleisch.

Auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten

Wesentlich wichtiger als die Gabe von Kuhmilch ist es ohnehin, darauf zu achten, dass der Vierbeiner seine tägliche Flüssigkeitsration zu sich nimmt. Die nötige Trinkmenge in Form von stillem Wasser richtet sich nach dem Gewicht des Hundes und dem Futter. Das Nassfutter enthält bis zu 80% Wasser, das konzentrierte Trockenfutter hingegen nur 10%. Hunde, die Trockenfutter bevorzugen, sollten also deutlich mehr trinken als die Nassfutter-Liebhaber. Doch unabhängig davon, ob nun Nass- oder Trockenfutter im Napf landet, eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme ist von elementarer Bedeutung für die Gesundheit der Tiere. Die Vierbeiner können einige Tage ohne Nahrung überleben, ein Wasserentzug von wenigen Tagen hingegen führt - genau wie beim Menschen - zum baldigen Tod.

Ähnliche Artikel:

Dürfen Katzen Milch trinken?
Sie wissen, dass Katzen gern Milch trinken und fragen sich, ob diese auch gesund für Ihre Katze ist? Ob Katzen Milch trinken dürfen, erfahren Sie hier.
Wellensittich - richtige Ernährung
Sie möchten, dass Ihr Wellensittich sich wohl fühlt und gesund bleibt? Welche Ernährung für die kleinen gefiederten Haustiere die richtige ist, erfahren Sie hier.
Hunde und die richtige Ernährung / Fütterung
Bei der Ernährung von Hunden gibt es einiges zu beachten. Wie die richtige Fütterung des Vierbeiners aussehen sollte, erfahren Sie in diesem Artikel.
Brauchen Hunde Kohlenhydrate?
Sie möchten Ihren Hund artgerecht und ausgewogenen ernähren? Dass Hunde Proteine und Fette benötigen, steht außer Frage, doch was ist mit Kohlenhydraten?
Dürfen Katzen Käse essen?
Die meisten Katzenbesitzer wissen, wie gern ihre Katze Käse essen würde. Doch ist Käse wirklich gesund für Katzen oder sollte man auf diese Art von Leckereien besser verzichten?
Dürfen Hunde Schokolade fressen?
Sie möchten ihrem Hund eine Freude bereiten und ihn mit einem Stückchen Schokolade belohnen? So gutgemeint das Vorhaben auch ist, Schokolade sollte für die Vierbeiner absolut tabu bleiben, denn sie ist für Hunde giftig.
Trockenfutter oder Nassfutter für Katzen?
Wenn es um die ideale Ernährung der geliebten Stubentiger geht, stellt sich für viele Katzenbesitzer die Frage, ob Trocken- oder Nassfutter allein ausreicht oder ob man beide Futtervarianten mischen sollte.
Dürfen Katzen Schokolade essen?
Wer seine Katze liebt, möchte sie natürlich hin und wieder belohnen und ihr etwas Gutes tun. Was liegt da näher, als ihr leckere Süßigkeiten wie z.B. Schokolade anzubieten. Doch dürfen Hauskatzen überhaupt Schokolade fressen?
Degus richtig füttern
Viele Haustierbesitzer stehen auf dem Schlauch, wenn es um die artgerechte Ernährung ihrer kleinen Mitbewohner geht. Wie man Degus richtig füttert, erfahren Sie an dieser Stelle.